Auf nach draußen!

In unseren Wald- und Gartenprojekten möchten wir den Kindern der Einrichtung die Möglichkeit geben auch außerhalb des Kindergartens ihrem Forscher- und Wissensdrang nachzugehen.

Auf dem Außengelände der "Flinken Forscher" haben wir ein Gemüsebeet angelegt welches saisonal von den Fachkräften der Einrichtung und den Kindern bestellt und gepflegt wird. Die Kinder können so z.B. die verschiedenen Wachstumsschritte beobachten, eigens angebautes Gemüse probieren oder eine kleine Vorstellung von der nötigen Arbeit hinter unserem Essen entwickeln. Interessierte Eltern sind jederzeit willkommen und eingeladen uns mit Ideen und persönlichem Engagement zu unterstützen.

Dienstag ist Waldtag bei den "Flinken Forschern"!

Mit dem Bollerwagen vollgepackt mit Proviant und der nötigen Ausrüstung geht es los in nahe gelegene Waldstücke. Die Kinder erkunden den Wald mit seinen Pflanzen und Tieren in den verschiedenen Jahreszeiten.

Hier bieten sich unzählige Gelegenheiten zum Staunen, Forschen und Verstehen!